Mit Cecilia immer neue Erfahrungen...

Nicht nur Edelsteine sondern auch Reiki, Tierkommunikationund andere Energetische Wege konnte ich nur mit Cecilia erfahren. Ich bin so dankbar für diesen Traum in Fell. Aber auch meinen Kunden, die immer offen waren für meine Entwicklung und sich und ihre Hunde "zum Üben" zur Verfügung stellten. Ohne euch wäre es halb so schön. Vielen herzlichen Dank an alle, die mich bis hierher unterstützt haben.

 

Lebensqualität für Cecilia

Etwas, was mir immer wieder auf der Seele brennt und mich immer wieder fragen lässt „welche Lebensqualität hat Cecilia“? Über Kommentare freue ich mich sehr. Was ich nicht brauche sind bösartige Kommentare oder sonstige Vorwürfe.

 

Seit 2 Jahren frage ich mich immer wieder, wie es um ihre Lebensqualität bestellt ist. Schmerzen hat sie schon ihr Leben lang. Mehr oder weniger regelmäßig bekommt sie Schmerzmittel in unterschiedlichen Dosierungen.

 

Immer wieder sind auch mehr oder weniger kleine oder größere Eingriffe nötig, die Narkosen erfordern. Dann hat sie wieder Phasen, in denen es ihr verhältnismäßig gut geht. Diese halten max. 2-4  Wochen an, dann folgen wieder herbe Rückschläge.


Immer wieder was anderes...

Stand Silvester 2013: Ich habe uns zu Weihnachten 4 Tage Usedom (über Silvester 2013) geschenkt. Sie liebt Strand und Meer. Unser Urlaubsgeld hat dann der Tierarzt vor Ort bekommen. Den Strand konnte sie erst am 3. Tag besuchen. Maximal 5 – 10 Schritte konnte sie bis dahin laufen, mehr war nicht zu schaffen.

 

Wir hatten einen großen Garten an unserer Ferienwohnung, sodass sie wenigstens die frische Luft genießen konnte. Ein paar Meter weiter Wiesen, soweit das Auge reichte. Auf der anderen Seite Wald, bis zum Strand. Für Cecilia einfach nicht zu schaffen.

 

Das folge Problem: Wenn sie nicht läuft, baut sich wieder Muskel ab. Wenn die Muskeln abgebaut sind, fangen ihre anderen „Baustellen“ wieder an. Hat sie Lebensqualität?

 

Cecilias Aufgabe für mich...

Lebe jetzt und genieße den Augenblick!

Wenn Cecilia gute Phasen hat, ist sie so lustig und verspielt… nur für Sekunden… sie ist dann so glücklich. Dann frage ich nicht nach ihrer Lebensqualität! Sie zeigt mir immer wieder wie man den Augenblick genießt und trotz aller Schwierigkeiten seinen Lebensmut nicht verliert. Diese Phasen sind kurz und selten. Wir genießen sie in vollen zügen und Cecilia bringt mich vom Lachen zum Weinen und zurück.

 

Heute hat sie es bis zum Strand geschafft. Ich liebe diesen Tag, weil ich ihn mit Cecilia teilen und wir ihn gemeinsam genießen dürfen. Sie ist so lustig und hat mich wieder einmal so beeindruckt mit ihrer Stärke. Eine ihrer Aufgaben ist es mir zu zeigen was es heißt, den Moment zu genießen.

 

Cecilia, mein Engel, danke, dass du mein Hund bist. Ich hab dich lieb.

 

Zum weiterlesen und Nachdenken ;-)


... und sie hat wieder eine neue Lernaufgabe für mich...

Cecilia hatte Weihnachten 2014 einen epileptischen Anfall. Vermutlicher Auslöser war Unterzuckerung. Wir waren gerade auf dem Weg zum Bäcker als sie sich übergeben hat und einen Panikanfall bekam. Ich konnte sie gerade noch von der Straße ziehen als sie wie ein Sack Kartoffeln krampfend zusammen brach. Es war das 1. Mal, dass sie draußen einen Anfall bekommen hatte. Was für ein Schock.


Am 07.04.2015 hat sie aus heiterem Himmel wieder einen Krampf bekommen. Diesmal war es aber irgendwie anders. Sehr kurz aber heftig. Wir sind sofort zum Tierarzt gefahren, in der Hoffnung endlich mal eine Diagnose zu erhalten.


Leber und Bauchspeicheldrüse haben reagiert und die Schilddrüse auch. Nächste Woche bekommen wir weitere Informationen, ob die Schilddrüse evtl. der Auslöser war. Ich bin gespannt.


Nun zu ihrer neuen Aufgabe für mich: Momentan habe ich sehr viel um die Ohren und bin ständig mit meinen Websites und diversen Dingen beschäftigt, die notwendig sind, mich aber total nerven. Zusätzlich Cecilias Zustand, der mich natürlich sehr belastet. An manchen Tagen denke ich jetzt ist es soweit und sie verlässt mich, am nächsten Tag ist sie lustig und verspielt.


Das sind die, manchmal Minuten, manchmal Stunden, die Cecilia und ich genießen. Und genau das ist ihre Lernaufgabe für mich: Den Moment, wenn es schön ist bewusst anzunehmen und zu genießen! Ich liebe meine Süße und hoffe sie wird noch lange bei mir sein, um mir noch mehr bei zu bringen. Danke meine Kleine!


Mein Engel hat Geburtstag...

Mein Engel feiert am 12.04.2015 ihren 7. Geburtstag. Ich hätte nie gedacht, dass sie so lange bei mir ist, nach dem was sie alles durch hat. Ich bin so glücklich darüber. Wir feiern mit ihren Hundefreunden und Kunden meiner Hundeschule im Tierpark Berlin.


Cecilia kann nicht mehr solange laufen, deshalb habe ich ihr einen Masarati geschenkt ;-) Jetzt kann sie wieder an allen Aktivitäten teilnehmen und ich brauch keine Angst zu haben, das ich sie überfordere - oder sie sich.


Herzlichen Glückwunsch mein süßer Engel. Bitte bleib noch lange bei mir.