Nach 3 Jahren Vorbereitung soll es endlich soweit sein

Endlich ein 2. Hund für Cecilia und mich
Rosi Flower Power wäre der perfekte Hund für Cecilia. 3 Jahre habe ich auf diesen Tag gewartet.

Rosi Flower Power ist der perfekte Hund für uns zur richtigen Zeit.

 

Nachdem es Cecilia jetzt so gut geht bin ich mehr denn je davon überzeugt, dass es jetzt sein soll.

 

Sogar ein Kinder- und Reisebett habe ich angeschafft und die Wickelauflage für Notfälle ist auch schon angeschafft. Die Spielsachen für ein mobiles Hundekind sind entstaubt und liegen bereit.

 

Die Wohnungsgesellschaft ist informiert und ich habe um die Genehmigung eines 2. Hundes gebeten. Und jetzt... Überraschung... Sie sagen NEIN!!!

 

;-( ich versteh die Welt nicht mehr

Ich gebe alles damit Rosi doch noch bei uns einziehen darf

Rosi total entspannt
Rosi bei ihrer zukünfigen Pflegemama ;-)

Donnerstags ist Besuchstag ;-) Ich bin so aufgeregt die süßen Bernie Kinder zu beobachten. Es ist so herrlich zu sehen, wie sie sich von Woche zu Woche entwickeln.

 

Die Kleinen fangen schon an miteinander zu spielen und laufen herum. Sie werden sogar schon Stubenrein. Wenn sie mal Müssen müssen, gehen sie auf ausgelegte Matten und treffen sogar fast immer ;-)

 

Wunderbar ist es zu sehen, wie liebevoll Motte mit ihren Kindern umgeht. Auch Atho, ihr Papa hatte nun zum ersten Mal Kontakt mit Rosi. Ich freu mich schon auf nächsten Donnerstag und bin gespannt, wie sie sich wieder verändern.

 

Onkel und Tante Landseer werden sie nun auch bald kennen lernen. Was mir bei den Großen so gut gefällt ist der offene Umgang mit fremden Menschen. Ich bin sicher, dass die Kinder ebenso Menschenbezogen werden.

 

Noch eine gute Nachricht, es ist unglaublich wie aktiv Cecilia geworden ist, seit wir den Gedanken an Rosi haben aufkommen lassen. Sie hat wieder ihr Leuchten in den Augen und spielt sogar.

 

Auch Cecilia ist auf Rosi vorbereitet und freut sich total.

 

Rassetypisches Näschen ist jetzt schon wunderschön anzusehen
Rosi sieht schon aus wie ein richtiger Berner Sennen

Und wieder ist ein Besuch bei meiner Rosi gewesen. So langsam sehen sie wie richtige Bernies aus.


Die Näschen sind schon Rasse typisch und sie dürfen schon draußen den Garten genießen. Ich freu mich jedesmal die Kleinen beim Spielen zu beobachen.


Ich finde es auch großartig, wie die Züchter die Kleinen unterstützen und jetzt schon fördern. Klasse!